Brot für die Welt

Brot für die Welt

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (0 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Die letzten 7 Tage

Aktivitätsrate

4,23%
270

Durchschnitt pro Post

0Gefällt Mir
0Kommentare
1,9 Geteilt

Erklärung

Die Aktivitätsrate setzt sich zusammen aus der Prozentualen Beteiligung von Usern ("Sprechen darüber"), im Verhältnis zur Anzahl der Fans der Seite.

Diese Werte beziehen sich auf die letzten 7 Tage.

Was ist in den letzten 30 Tagen passiert?

9 Statusmeldungen
36 Bilder hochgeladen
69 Links geteilt
2 Videos hochgeladen
0Likes auf Posts
0Kommentare unter Posts
133 Posts wurden geteilt
0Beiträge von Fans
3,7 Ø Posts pro Tag
0Ø Likes pro Post
0Ø Kommentare pro Post
0Ø Fanbeiträge pro Tag

Hallo bei Brot für die Welt! Ludwig Wittgenstein sagte einmal: "Nur wer nicht in der Zeit, sondern in der Gegenwart lebt, ist glücklich." In diesem Sinne wünschen wir Euch hier und jetzt einen wunderbaren Donnerstag - macht was Schönes! — Vor 12 Stunden

  • 0
  • 0

Unternehmen auf beiden Seiten des Atlantiks nutzen #TTIP zur Senkung von Standards und Verordnung, um so ihre Gewinne zu maximieren. Diese 'Regelungskonvergenz' mag harmlos klingen, könnte aber in der Tat sehr reale Auswirkungen für die Bürger in Europa und den USA haben. Hier ist ein sehr gutes Video zum Thema (auf Englisch): — Vor 1 Tag

  • 0
  • 0

Vor 1 Tag

  • 0
  • 0

Hallo bei Brot für die Welt! "Leben allein ist nicht genug - Sonne, Freiheit und eine kleine Blume braucht man", findet Hans Christian Andersen. Mit letzterem können wir dienen. ;-) Habt einen wunderbaren Mittwoch! — Vor 2 Tagen

  • 0
  • 1

Hallo bei Brot für die Welt am heutigen Welttag der humanitären Hilfe! Es geht um die Bereitstellung und Verteilung von Hilfsgütern in Gebieten, die von Krieg oder anderen Katastrophen betroffen sind. Im Rahmen der humanitären Hilfe werden mehr als 60 Millionen Menschen mit Lebensmitteln, Wasser, Unterkünften etc. versorgt. Gedacht wird an diesem Tag aber auch all der Helfer, die im Einsatz. für die gute Sache ihr Leben verloren haben. Das Datum des Tages, der 2008 von den Vereinten Nationen ausgerufen wurde, verweist auf einen Angriff auf das UN-Hauptquartier in Bagdad 2003, bei dem 22 Mitarbeitende getötet wurden. — Vor 3 Tagen

  • 0
  • 0

Hier übrigens noch das Beweisfoto von den "Marmelade für Alle!" kochenden Pfadis beim VCP-Bundeslager, das vergangenen Freitag zu Ende gegangen ist. Fast 60 Kilo feinsten Brotaufstrich haben die fleißigen Jungs & Mädels aus überschüssigem Obst (und Gemüse!) hergestellt. Großartige Leistung! — Vor 3 Tagen

  • 0
  • 0

Vor 3 Tagen

  • 0
  • 0

Hallo bei Brot für die Welt! Nicht vergessen: "Wer in das Leben anderer Menschen Sonnenschein bringt, bekommt davon auch etwas ab." In diesem Sinne wünschen wir Euche einen erfreulichen Start in die neue Woche! — Vor 4 Tagen

  • 0
  • 1

Hallo bei Brot für die Welt! "Man muss die Dinge nehmen, wie sie kommen. Und wenn sie nicht kommen, muss man ihnen entgegen gehen" besagt eine finnische Weisheit. In diesem Sinne wünschen wir, dass es heute gut für Euch läuft! :-) — Vor 7 Tagen

  • 0
  • 0

Fröhlich und ernsthaft geht's auf der Schwäbischen Alb zu, beim Bundeslager (www.volldampf2014.de) des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder, wie die neusten Fotos unseres Kollegen Johannes Küstner belegen. Die Stimmung ist prima (Foto1), das Kaffeezelt gut besucht (Foto2) und die kleine Ausstellung über Lebensmittelverschwendung (Foto3) stößt auf reges Interesse! — Vor 7 Tagen

  • 0
  • 0

Hallo bei Brot für die Welt! Ein guter Tipp vom römischen Dichter Horaz (65 v.Chr.-8 v. Chr.): "Mische ein bisschen Torheit in dein ernsthaftes Tun und Trachten! Albernheiten im rechten Moment sind etwas ganz Köstliches." In diesem Sinne: Viel Spaß an diesem Donnerstag! :-D — Vor 8 Tagen

  • 0
  • 0

Das Wetter beim Bundeslager (www.volldampf2014.de) des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder auf der Schwäbischen Alb mag bescheiden sein, aber das (Reste-)Essen schmeckt, wie unser Kollege Johannes Küstner zeigt. Denn auch für die Pfadis gilt: Verwenden statt verschwenden! (Y) — Vor 8 Tagen

  • 0
  • 0

Vor 8 Tagen

  • 0
  • 0

Hallo bei Brot für die Welt! Aus Anlass des heutigen Jahrestages des Berliner Mauerbaus möchten wir ganz allgemein daran erinnern: "Angst baut Mauern, Mut reißt sie ein". In diesem Sinne wünschen wir Euch durchschlagenden Erfolg bei allem, was Ihr vorhabt! :-) — Vor 9 Tagen

  • 0
  • 1

Hallo bei Brot für die Welt am heutigen Internationalen Tag der Jugend! Damit erinnern die Vereinten Nationen daran, wie wichtig es ist, dass sich Jugendliche politisch betätigen. Immerhin ist etwa ein Fünftel der Weltbevölkerung zwischen 15 und 24 Jahren alt. In diesem Sinne, liebe Erwachsene, nicht vergessen: "Wir brauchen die Herausforderung der jungen Generation, sonst würden uns die Füße einschlafen!" hat schon Willy Brandt gesagt. :-) — Vor 10 Tagen

  • 0
  • 2

Unter dem Motto "#Volldampf2014" (www.volldampf2014.de) findet noch bis 15. August das Bundeslager des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder auf dem Pfadfinderzeltplatz Schachen in der Nähe von Buttenhausen auf der Schwäbischen Alb statt. Nachdem der Platz gestern wegen einer Unwetterwarnung komplett geräumt werden musste, sind die Kids jetzt wieder vollzählig im Camp - und eifrig am kochen, wie Johannes Küstner, Bildungsreferent bei Brot für die Welt, berichtet: "Ich bin grad mit Holsteiner Pfadis im "Cafe zur weiteren Verwendung". Wir verkochen die Essensreste der 5000 Pfadis (Armer Ritter non-stop) und die Lebensmitteltauschbörse hat gigantischen Umsatz", freut sich unser Kollege. Und köstlich geht's morgen weiter! Einige Pfadis werden dann im Rahmen der Kampagne "Marmelade für Alle!", die Brot für die Welt unterstützt, Marmelade für die Helfer des 35. Ev. Kirchentages kochen, der Anfang Juni kommenden Jahres in Stuttgart stattfindet. Wir wünschen gutes Gelingen! — Vor 10 Tagen

  • 0
  • 12

Vor 10 Tagen

  • 0
  • 0

Bühne frei für die kleinen Akrobaten & Artisten unseres Projektpartners SERUA aus Rio de Janeiro! Die Kids präsentieren ihr Können auf dem Largo do Machado, einem großen Platz in Rio. Wer mehr über das von Brot für die Welt unterstützte Jugendprojekt erfahren will, kann sich auf unserer Projektseite informieren: http://www.brot-fuer-die-welt.de/projekte/projektliste/brasilien-serua.htmlVor 10 Tagen

  • 0
  • 0

Hallo bei Brot für die Welt! "Achte den Augenblick und genieße ihn, er ist das Beste, was wir haben und das einzige, was vergeht", besagt eine Weisheit der australischen Ureinwohner. In diesem Sinne: habt einen wunderbaren Montag! — Vor 11 Tagen

  • 0
  • 0

Vor 13 Tagen

  • 0
  • 0

Hallo bei Brot für die Welt! "Glücklich zu sein ist eines der besten Mittel, um ein guter Mensch zu werden", befand der amerikanische Dramatiker Eugene O'Neill. Na, dann legt Euch mal ins Zeug - wir wünschen Euch einen erfolgreichen Freitag! — Vor 14 Tagen

  • 0
  • 0

Bekanntlich lautet das Motto der neuen Aktion von Brot für die Welt, die am 1. Advent startet: "Satt ist nicht genug". Auch die Welternährungsorganisation setzt sich dafür ein, dass Kleinbauernfamilien in den Ländern des Globalen Südens nicht irgendwas, sondern vitamin- und mineralstoffreiche Nahrungsmittel anbauen. Finden wir (y)! — Vor 14 Tagen

  • 0
  • 0

Falls Ihr Euch schon mal gefragt habt, ob es noch Telefonzellen gibt: Ja! Und in Leverkusen ist der erste Fair-Teiler in einer eben solchen eingerichtet worden! (Y) — Vor 14 Tagen

  • 0
  • 0

Hallo bie Brot für die Welt! Franz von Assis riet schon: "Habe Hoffnungen, aber habe niemals Erwartungen. Dann erlebst Du vielleicht Wunder, aber niemals Enttäuschungen." In diesem Sinne: Habt einen hoffnungsvollen Donnerstag! — Vor 15 Tagen

  • 0
  • 0

Hallo bei Brot für die Welt! "Die Erde hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier." Mit diesen klugen Worten Mahatma Gandhis starten wir in den heutigen Mittwoch. Lasst es Euch gut gehen! — Vor 16 Tagen

  • 0
  • 0

Hallo bei Brot für die Welt! Ein italienisches Sprichwort besagt: "Wer sich heute freuen kann, sollte damit nicht bis morgen warten." In diesem Sinne: einen erfreulichen Dienstag! — Vor 17 Tagen

  • 0
  • 0

Vor 17 Tagen

  • 0
  • 0

Vor 17 Tagen

  • 0
  • 0

Hallo bei Brot für die Welt! "Sieh nicht zu, wie das Leben an dir vorbeigeht - geh mit ihm!" empfiehlt der argentinische Autor José Narosky. In diesem Sinne starten wir frohgemut in die neue Woche und freuen uns, wenn Ihr uns dabei begleitet! — Vor 18 Tagen

  • 0
  • 1

Hallo bei Brot für die Welt! Heute halten wir es mit italienischen Jugendseelsorger Don Giovanni Bosco (1818-55), der riet: "Fröhlich sein, Gutes tun - und die Spatzen pfeifen lassen!" In diesem Sinne: einen schönen Freitag zusammen! — Vor 21 Tagen

  • 0
  • 0

Vor 21 Tagen

  • 0
  • 0

Hallo bei Brot für die Welt! "Gestalte dir dein Leben angenehme, indem du alle Sorgen darum aufgibst", empfahl der römische Philosophen Seneca. Leichter gesagt als getan, aber wir versuchen es heute einfach mal! In diesem Sinne: Habt einen entspannten Donnerstag! — Vor 22 Tagen

  • 0
  • 0

Hallo liebe Freunde bei Brot für die Welt am heutigen Weltfreundschaftstag! Die Vereinten Nationen riefen diesen Tag im Jahr 2011 aus, um auf die Bedeutung der Freundschaft zwischen Menschen, Nationen und Kulturen hinzuweisen. In diesem Sinne, immer dran denken: Wahre Freunde fordern nie, sie erkennen und geben. — Vor 22 Tagen

  • 0
  • 1

Wie man frisches Obst und Gemüse an die "Digital Natives" bringt! Gewusst, wie! :-) — Vor 23 Tagen

  • 0
  • 0

Hallo bei Brot für die Welt! Der spanische Schriftsteller Baltasar Gracián (1601-58) war überzeugt: "Aus der Geduld geht der unschätzbare Frieden hervor, welcher das Glück der Welt ist." Wie schön wäre es, wenn das auch in den weltweiten Krisengebieten endlich ankommen würde! — Vor 24 Tagen

  • 0
  • 0

Hallo bei Brot für die Welt! "So lange ich atme, hoffe ich auch", hat Cicero (106 v.Chr.-43 v. Chr.) gesagt. In diesem Sinn: Tief Luft holen - und los geht's in die neue Woche! — Vor 24 Tagen

  • 0
  • 1

2014 ist das Internationale Jahr der familienbetriebenen Landwirtschaft. Um die Bedeutung von (Klein-)Bauernfamilien zu würdigen, hat die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) einen Fotowettbwerb für Studis aus Lateinamerika und der Karibik initiiert. Eine Auswahl der schönsten Fotos und die Sieger könnt Ihr Euch hier anschauen: — Vor 27 Tagen

  • 0
  • 0

Werder Bremen soll "bio" werden - dafür haben unsere engagierten Bremer Kolleginnen erfolgreich Unterschriften gesammelt und viel Zuspruch von den Fußballfans erhalten, die gegen die Sponsoren-Verlängerung mit #Wiesenhof sind. — Vor 27 Tagen

  • 0
  • 0

Hallo bei Brot für die Welt! Wir schließen uns heute mal dem Ratschlag von Johann Gottfried Herder an: "Die Sonne blickt mit hellem Schein so freundlich in die Welt hinein. Mach's ebenso! Sei heiter und froh!" In diesem Sinne: einen erfreulichen Freitag! :-) — Vor 27 Tagen

  • 0
  • 0

Vor 28 Tagen

  • 0
  • 0

Hossa! Einer der "rennenden Esel" ist aufgetauch - diesmal bei Michelle! Vielen Dank fürs Mitmachen! Zur Erinnerung: "Running Donkey" heißt eine Aktion der Evangelischen Jugend Bremerhaven für Brot für die Welt - hier könnt Ihr mehr darüber erfahren: https://www.facebook.com/runningdonkey/Vor 28 Tagen

  • 0
  • 0

Hallo bei Brot für die Welt! Heute starten wir mal richtig sommerlich in den Tag mit einem schönen Ausspruch von Novalis, dem alten Romatiker: "Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken." In diesem Sinne: Genießt diesen Donnerstag! — Vor 29 Tagen

  • 0
  • 0

Traditionell wird bei jeder Weltaidskonferenz - so auch heuer in Melbourne - eine Kerzen-Mahnwache für die Menschen abgehalten, die an den Folgen der Immunschwächekrankheit gestorben sind. Doch dieses Mal wurde dabei auch der Opfer des Flugs MH17 gedacht, unter denen zahlreiche Konferenzteilnehmer waren! — Vor 29 Tagen

  • 0
  • 0

Hallo bei Brot für die Welt! "Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ein Fortschritt. Zusammenarbeit der Erfolg." Diese Erkenntnis von Henry Ford zeigt sich auch in unserer weltweiten Projektarbeit. Und wie erfolgreich wir damit sind, stellt Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von Brot für die Welt, heute Vormittag auf der Bilanzpressekonfrenz vor. Dazu später mehr. Jetzt erstmal einen guten Start in diesen Mittwoch! — Vor 30 Tagen

  • 0
  • 0

Hallo bei Brot für die Welt! Merke: "Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert." In diesem Sinne: Seid heute mal richtig großzügig! :-) — Vor 31 Tagen

  • 0
  • 0

In diesem Jahr stand der jährliche Bremer KulturMitmachMarkt, der am Wochenende stattfand, unter dem Motto "Geflüchtet. Gekommen. Willkommen?!" Es ging darum, wie wir zu einer Willkommenskultur beitragen können, die die Rechte der Flüchtlinge sichert und ihr Leben aus Desinteresse und bloßer Duldung herausführen hilft. Dazu machten sich auch unsere KollegInnen und Kollegen am Stand von Brot für die Welt in Bremen ihre Gedanken! DANKE für diesen tollen Einsatz! — Vor 31 Tagen

  • 0
  • 0

Hallo bei Brot für die Welt! Immer dran denkne: "Große Dinge werden durch Mut errungen, größere durch die Liebe, die größten durch Geduld" (Peter Rosegger, öster. Schriftsteller). In diesem Sinne wünschen wir Euch eine erfolgreiche Woche! — Vor 31 Tagen

  • 0
  • 0
Wincor »