Antenne Niederrhein Fanpage

Antenne Niederrhein Fanpage

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (0 Stimmen)
Loading ... Loading ...

Die letzten 7 Tage

Aktivitätsrate

4,40%
324

Durchschnitt pro Post

0Gefällt Mir
0Kommentare
1,6 Geteilt

Erklärung

Die Aktivitätsrate setzt sich zusammen aus der Prozentualen Beteiligung von Usern ("Sprechen darüber"), im Verhältnis zur Anzahl der Fans der Seite.

Diese Werte beziehen sich auf die letzten 7 Tage.

Was ist in den letzten 30 Tagen passiert?

111 Statusmeldungen
6 Bilder hochgeladen
5 Links geteilt
1 Video hochgeladen
0Likes auf Posts
0Kommentare unter Posts
155 Posts wurden geteilt
11 Beiträge von Fans
4 Ø Posts pro Tag
0Ø Likes pro Post
0Ø Kommentare pro Post
0,4 Ø Fanbeiträge pro Tag

Es ist Mittwoch! D.h. bei mir gibt es gleich (16-18h) den AN-Kinotipp! Freunde des gepflegten Actionfilms schicken wir gratis in "The Expendables 3", morgen Abend 20 Uhr, Kino in Kleve oder Geldern, Ihr habt die Wahl. Bewerbt Euch jetzt bis 16:30 Uhr: 02821 / 722 724. VG, Volker und bis gleich im Radio! — Vor 2 Stunden

  • 0
  • 0

Einen guten Schulstart nach den großen Ferien! Katrin hier, guten Morgen! Viel Spaß am ersten Tag :-) — Vor 10 Stunden

  • 0
  • 0

Guten Morgen in die verehrte FB-Runde, der Oliver hier. Der heutige Tag startet trocken mit Sonnenschein und ein paar lockeren harmlosen Quellwolken. Im Laufe des Vormittags entwickeln sich immer mehr Quellwolken und am Nachmittag gibt es einzelne Regenschauer im Wechsel mit Auflockerungen. Mit Höchstwerten von 18 Grad bleibt es weiterhin zu kühl für einen 20. August. Am Abend klart der Himmel auf und die Schauer ziehen ab. Quelle: http://www.wetter-niederrhein.de LG Katrin, Oliver und Jana — Vor 10 Stunden

  • 0
  • 0

Mit dem heutigen Schulbeginn wird die Polizei im Kreis Kleve Schulwege und die Umgebung von Schulen verstärkt kontrollieren. Alle Kraftfahrzeugfahrer sind zu besonderer Vorsicht aufgerufen. Gegenüber Schulkindern sollte man besonders rücksichtsvoll sein, Geschwindigkeitsbeschränkungen sollten dringend eingehalten und Halteverbotszonen an Schulen beachtet werden. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 11 Stunden

  • 0
  • 0

In der Gelderner-Straße in Straelen hat es heute gebrannt. Alle Bewohner des abgebrannten Gebäudes sind Asylbewerber. Möbel, Kleider und persönliche Sachen sind vernichtet. Circa 15 Personen, darunter drei Kinder, brauchen jetzt dringend Hilfe! Der ökumenische "Arbeitskreis Asyl" in Straelen bittet darum um Kleiderspenden. Von 9.30 bis 13.00 können Sie morgen Kleiderspenden im Gemeindehaus St. Peter und Paul in Straelen abgeben. — Vor 22 Stunden

  • 0
  • 0

Schönen Tag allerseits, Volker hier! Also hier im Studio habe ich wohltemperierte 22,5 Grad. Wie sieht es bei Euch aus? — Vor 1 Tag

  • 0
  • 0

Tier on Tour Antenne Niederrhein Hörerin Karin vermisst ihre Katze. Haben Sie sie gesehen? Dann melden Sie sich doch bitte bei uns. Wir stellen dann den Kontakt her. Karins Suchanzeige: "Wir vermissen unsere Hexe! Seit dem 03.08.2014 ist unsere Katze Hexe (Schwarz mit kleinem weißen Fleck unter dem Kopf) verschwunden...Wir wohnen in Kleve Unterstadt beim "Route 66"! Bitte meldet euch wenn ihr sie seht. Sie trägt ein schwarzes Glitzer-Halsband!!!" — Vor 1 Tag

  • 0
  • 0

Wetterupdate: Im weiteren Tagesverlauf erwartet uns ein Mix aus Wolken, einzelnen Schauern, aber auch sonnigen Abschnitten. Dazu erwartet uns heute mit Höchstwerten von 16 Grad der kühlste Tag dieser Woche. Der anfangs schwache Südwestwind frischt am Tage erneut zeitweise böig auf, bevor er abends wieder nachlassen wird. Quelle: http://www.wetter-niederrhein.deVor 1 Tag

  • 0
  • 0

Guten Morgen in die verehrte FB-Runde, der Oliver hier. Der heutige Tag startet mit teils kräftigem Dauerregen. Im weiteren Tagesverlauf gibt es viele Wolken, aber nur noch einzelne Regenschauer. Sonnige Abschnitte sind eher die Ausnahme. Mit Höchstwerten um die 16 Grad ist es der kühlste Tag der Woche. Quelle: http://www.wetter-niederrhein.de LG Katrin, Oliver und Jana. — Vor 1 Tag

  • 0
  • 0

Guten Morgen, Ihr Lieben! Und schon sind die Ferien fast um :( Heute ist der letzte Ferientag! Was macht Ihr heute noch mit Euren Kindern? LG Katrin — Vor 1 Tag

  • 0
  • 0

Wegen Einsturzgefahr muss die Stadt Goch Straßen sperren. Betroffen sind die Mittelstraße sowie ein Teil der Reiscopstraße. In diesem Bereich gehen von zwei leerstehenden Gebäuden erhebliche Gefahren aus, Gebäudeteile könnten einstürzen. Es handelt sich um das frühere Gebäude der Standortverwaltung sowie ein an die Mittelstraße angrenzendes Wohnhaus. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 1 Tag

  • 0
  • 0

Unser Antenne Niederrhein-Reporter Lukas Baumann hat sich als Musical-Darsteller probiert. Und zwar auf der Bühne des Metronomtheaters Oberhausen bei "Sister Act" - das Broadway-Musical! Wir verlosen gleich 5 mal 2 Eintrittskarten mit einem exklusivem Meet and Greet! Bewerben Sie sich schon jetzt unter 02821 / 722724 Dazu gleich mehr bei Antenne Niederrhein am Nachmittag - von 16 bis 18 Uhr! — Vor 2 Tagen

  • 0
  • 0

Schmuddelwetter vermiest Baden an Nord- und Ostsee!!! Auf Sylt soll sogar ein kleiner Tornado gefegt haben. Wie war denn Euer Urlaub? Schönen Nachmittag wünschen Volker, Wolfgang, Julia und Lukas. — Vor 2 Tagen

  • 0
  • 0

Noch ein Tier on Tour!!! In Kleve wird bereits seit dem 3. August ein weiss-getigerter Kater vermisst. Er ist 9 Jahre alt und kastriert. Er ist im Bereich der Spyckstraße ausgebüchst. Der Besitzer will auch einen Finderlohn zahlen, wenn nur der heiß geliebte Kater wieder gefunden wird. Hinweise an uns, Antenne Niederrhein: 02821 / 722 724. Wir stellen den Kontakt her! — Vor 2 Tagen

  • 0
  • 0

Vor 2 Tagen

  • 0
  • 0

Mareike Thome aus Kalkar vermisst ihre Katze "Carly". Sie ist am vergangenen Donnerstag (14.8.) im Bereich Reeser Straße, Vossekkuhl entlaufen. Die Katze ist grau-getigert mit einer roten Pfote und einer kleinen roten Stelle über dem Auge. Wenn Sie "Carly" gesehen haben, melden Sie sich in der Antenne Niederrhein Redaktion unter 02821-722724. Wir stellen dann den Kontakt her. — Vor 2 Tagen

  • 0
  • 0

Guten Morgen in die verehrte FB-Runde, der Oliver hier. Heute weht ein starker Wind, der in Böen auch stürmisch sein kann. Dazu gibt es am Vormittag Sonne und viele Wolken mit hier und da ein paar Regentropfen. Ab Mittag ziehen neue Regenschauer auf, die zwar rasch durchziehen, aber örtlich recht kräftig ausfallen können. Die Temperaturen erreichen am Nachmittag Höchstwerte von 18 Grad. LG Katrin, Oliver und Jana — Vor 2 Tagen

  • 0
  • 0

Zum ersten Mal in der Geschichte des Kevelaerer Balonfestivals gab es bei der 20. Ausgabe der Veranstaltung am Wochenende keine Ballonstarts. Regen und zu viel Wind sorgten dafür, dass die Ballonfahrer am Boden bleiben mussten. Dafür gab es aber am Freitagabend ein gelungenes Nachtglühen. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 2 Tagen

  • 0
  • 0

Hey, ich war heute schon nahe dran meinem Schokohasen einen roten Mantel anzuziehen und ne Zipfelmütze aufzusetzen. Im Dezember ist es (oft) auch kaum kühler ;) Nass werden wir noch am Niederrhein, zunächst Niesel oder leichter Regen. Abends zieht flächendeckender Regen durch. Die mageren 14 bis 17 Grad fühlen sich noch frischer an, weil der Wind in Böen stark bis stürmisch über das Antenne Land fegt. Macht es Euch gemütlich... VG, Volker hier und gleich im Radio! — Vor 3 Tagen

  • 0
  • 0

Guten Morgen liebe Facerunde, Sascha Kefferpütz hier. Oh je...das letzte Ferienwochenende läuft...am Mittwoch geht die Schule wieder los...wir haben gleich Tipps für einen guten Schulstart. Außerdem hat sich meine Kollegin Julia Küppers mit Flip-Flops ins Fahrschulauto gesetzt und gelernt, warum festes Schuhwerk im Auto angebracht ist. Dazu natürlich der "Beste Mix": u.a. Musik von Sunrise Avenue, Kim Carnes & Revolverheld! Wir hören uns ab 09 Uhr ?! — Vor 4 Tagen

  • 0
  • 1

Vor 5 Tagen

  • 0
  • 0

Mit Hilfe eines Phantombildes fahndet die Polizei im Kreis Kleve jetzt nach einem Täter, der sich am 23. Juli als verletzter Radfahrer ausgegeben und eine Frau bestohlen hat. Der Mann hatte sich auf einen Radweg an der Keekener Straße in Kleve-Düffelward gelegt. Eine 42-jährige Frau stieg aus, um zu helfen. Weitere Informationen unter http://www.antenneniederrhein.de. Hinweise an die Polizei unter 02821-5040. — Vor 5 Tagen

  • 0
  • 55

Wegen des Straßenmaler-Wettbewerbs an diesem Wochenende in Geldern werden große Teile der Innenstadt für Kraftfahrzeuge gesperrt. Zum 36. Straßenmalerwettbewerb werden erneut hunderte Künstler aus der ganzen Welt erwartet. Sie treten in verschiedenen Kategorien an und zaubern mit Kreide u.a. 3-D Bilder auf den Asphalt. Antenne Niederrhein begleitet die Veranstaltung in Geldern am Sonntag mit einem Stand auf dem Marktplatz. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 5 Tagen

  • 0
  • 0

Könnt Ihr hier vielleicht helfen? Familie Schnieber sucht in Rees eine Wohnung, weil ihre im kommenden Frühjahr abgerissen wird. Bisher ist die Suche wohl recht kompliziert. Die Familie ist zu viert (Mama, Papa, zwei Kinder) und sucht eine 4-Zimmer-Wohnung in Rees ab 90 qm, maximal 540 Euro Kaltmiete und toll wäre ein Garten für die Kinder. Hier ist die Nummer der Familie: 02851-879191. Danke Euch. LG Katrin — Vor 5 Tagen

  • 0
  • 0

Huuuaahh, ist das frisch geworden, maximal 19 Grad sind heute drin, eher weniger (Gänsehaut). Es bleibt auch unbeständig und regnerisch. Die Sonne hat gegen die Wolken kaum eine Chance. Nachmittags gibt es Schauer und Gewitter. Schade für alle Veranstaltungen am Niederrhein, die auf laue Freiluft gesetzt haben...Welche Temperaturen habt Ihr gerade? Guten Morgen wünschen Tommi, Volker, Jana und Lukas. — Vor 5 Tagen

  • 0
  • 0

Vor 6 Tagen

  • 0
  • 0

Noch knappe 4 Stunden, dann habe ich Feierabend :-) Allerdings habe ich noch keine Idee, was ich heute Abend essen soll. Habt ihr mal Vorschläge für mich? Ich zähle auf euch! :-) Bis gleich ab 16 Uhr im Radio. VG Chris — Vor 6 Tagen

  • 0
  • 0

Mehr Gewerbeanmeldungen, mehr Arbeitsplätze und mehr Einwohner im Kreis Kleve - Der aktuelle Jahresbericht 2013 der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve fällt überwiegend positiv aus. Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten war in 2013 so hoch wie noch nie. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 6 Tagen

  • 0
  • 0

Es bleibt beim Herbst im August: Wir starten mit vielen Wolken in den Tag. Die Sonne schafft es zunächst nur ab und zu mal durchzukommen. Nachmittags fallen einzelne Regenschauer. Für Sommer bleibt es zu kühl: maximal 20 Grad. Dafür nicht mehr so windig. Einen guten Morgen und schönen Tag wünschen Tommi, Julia, Volker und Jana! — Vor 6 Tagen

  • 0
  • 0

In Kleve haben rund 2000 Jesiden vom Niederrhein gegen den Terror und für Frieden im Nordirak demonstriert. Die Demo verlief friedlich und ohne Zwischenfälle. Sie wurde von einem großen Polizeiaufgebot begleitet, um auf alles vorbereitet zu sein, so ein Sprecher der Polizei im Kreis Kleve. Der Protest in der Klever Innenstadt war durch Berichte aus dem Nordirak emotional geprägt. Dort verfolgt und tötet die Terrorgruppe "Islamischer Staat" (IS) die Jesiden. Dagegen richtet sich der Protest der kurdischen Religionsminderheit. Am Niederrhein leben rund 5000 Jesiden. — Vor 6 Tagen

  • 0
  • 0

In Nettetal-Kaldenkirchen steht zur Zeit die Tausend Quadratmeter große Halle eines Fahrzeugbauers in Flammen. Möglicherweise hat eine Photovoltaikanlage auf dem Dach den Brand der Halle an der A 61 ausgelöst. Auch Feuerwehrlöschzüge aus dem Kreis Kleve waren kurzfristig im Einsatz. Der Verkehr auf der Autobahn 61 fließt ungestört. Die Polizei hat nur innerstädtische Straßen gesperrt. — Vor 7 Tagen

  • 0
  • 1

Freibadwetter oder Grillwetter, naja. Ein wenig wärmer wäre ja schon angenehmer, oder? Die Alternative ist da zum Beispiel Kino. Mit ein wenig Glück schicken wir morgen wieder einige Hörer ins Kino, in den Film "Planes 2 - Immer im Einsatz". Einfach ab 16 Uhr auf den Aufruf warten. Ansonsten schönen Nachmittag euch... :-) VG Chris — Vor 7 Tagen

  • 0
  • 0

In Kleve demonstrieren heute (13.8.) Jesiden gegen die Situation im Nordirak. Die Demo soll um 18 Uhr am Gelände der Hochschule Rhein-Waal starten. Die Jesiden sind eine kurdische Religionsminderheit, die aktuell im Nord-Irak von der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) aus ihren Heimatdörfern vertrieben wird. Auf diese dramatische Lage soll die Demo stärker aufmerksam machen. In den Kreisen Kleve und Wesel leben etwa 5000 Jesiden. VG aus der AN-Nachrichtenredaktion, Volker! — Vor 7 Tagen

  • 0
  • 0

Moin Moin! Es geht sehr wechselhaft und viel zu kühl für Mitte August weiter! Sonne und Wolken im Wechsel. Im Tagesverlauf sind örtlich erneut Regenschauer dabei. Viele Niederrheiner bleiben aber auch trocken bei Maxiwerten von 21 Grad. Etwas Wind noch, aber nicht mehr so böig. VG von Tommi, Volker, Lukas und Jana aus der AN-Redaktion! — Vor 7 Tagen

  • 0
  • 0

Die Polizei warnt vor Betrug durch angebliche Handwerker, die derzeit im Kreis Kleve unterwegs sind. Zuletzt schlugen die Täter in Kevelaer zu. Sie klingelten an der Haustür einer 76-jährigen Frau in der Biegstraße. Ohne Auftrag öffneten sie einen Kanaldeckel auf der Hauszufahrt und schauten in den Keller. Anschließend forderten sie von der Rentnerin einen Betrag von 49 Euro. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 8 Tagen

  • 0
  • 28

Es geht mit Sonnenschein in den Tag! Guten Morgen am Niederrhein ;) Ansonsten wird es ähnlich wie gestern. Später gibt es Wolken im Wechsel dazu. Vereinzelt kann es auch mal ne Schauer geben, maximal 21 Grad. Dafür weht der Wind ordentlich, in Böen auch stark. Kommt gut durch den Dienstag, wünschen Tommi, Volker, Jana und Katrin. — Vor 8 Tagen

  • 0
  • 0

Vor 9 Tagen

  • 0
  • 0

TIER ON TOUR: In Kleve-Kellen wird seit dem 06.08.2014 ein Kater vermisst. Er ist sehr groß mit schwarz-weißem Fell und hört auf den Namen Milan. Er ist sehr scheu Fremden gegenüber. Wenn Ihr den Kater gesehen habt, ruft uns eben an: 02821-722 724. Wir stellen den Kontakt zu den Besitzern her. Danke für Eure Hilfe! LG Katrin — Vor 9 Tagen

  • 0
  • 0

In Goch hat ein Polizeibeamter einen Mann, offenbar in einer Notwehrsituation, erschossen. Laut Zeugenaussagen soll der Mann mit einem spitzen Gegenstand durch den Park an der Mühlenstraße gelaufen sein. Die zuerst eintreffende Streifenwagenbesatzung sprach den Mann an. Daraufhin soll er die Beamten mit dem spitzen Gegenstand bedroht haben. Ein Polizist schoss daraufhin mit seiner Dienstwaffe. Der Mann wurde getroffen und verstarb trotz schneller Behandlung vor Ort. — Vor 9 Tagen

  • 0
  • 0

In Kleve wollen am Mittwochabend (13.8./18 Uhr) Yeziden gegen die Situation im Irak demonstrieren. Die Demo soll dann um 18 Uhr am Gelände der Hochschule Rhein-Waal starten. Die Yeziden sind eine kurdische Religionsminderheit, die aktuell im Nord-Irak von der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) aus ihren Heimatdörfern vertrieben wird. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 9 Tagen

  • 0
  • 0

Der Gemeinderat Weeze soll die von Bundesverkehrsminister Dobrindt geplante PKW-Maut ablehnen. Darüber soll auf der nächsten Ratssitzung Mitte September (16.9.) abgestimmt werden, fordert die Weezer SPD-Fraktion. So wie die PKW-Maut zur Zeit geplant sei, wirke sie sich auf Weeze und andere Kommunen im Kreis Kleve äußerst negativ aus, heißt es im Antrag. Betroffen seien viele Bereiche, u.a. Handel und Gastronomie. Außerdem würde die geplante PKW-Maut überhaupt nicht das Geld einbringen, welches für den Straßen- und Brückenerhalt benötigt wird. VG von Volker aus der AN-Nachrichtenredaktion! — Vor 9 Tagen

  • 0
  • 0

Guten Morgen allerseits! Das Gute: Die Schwüle ist weg. Dafür ist es aber auch nicht mehr hochsommerlich warm. Am Nachmittag sind nur noch maximal 21 Grad drin :( Zur Sonne bilden sich im tagesverlauf Quellwolken. Nachmittags sind dann einzelne Schauer, lokal mit Blitz und Donner möglich, für viele Orte bleibt es aber trocken. Schönen Start in die Woche wünschen Tommi, Volker, Jana und Julia. (Quelle: wetter-niederrhein.de) — Vor 9 Tagen

  • 0
  • 0

Moin in die verehrte FB-Runde. Heute Vormittag lockert die Bewölkung zunehmend auf. Am Nachmittag ist es verbreitet freundlich und trocken mit Sonne und lockeren Wolken im Wechsel. Lokaler Schauer bleiben die Ausnahme. Die Temperaturen liegen am Nachmittag zwischen 23 und 25 Grad. LG - Tommi und die Antenne Crew :) (Quelle: http://www.wetter-niederrhein.de) — Vor 11 Tagen

  • 0
  • 0

Für die Bildungsakademie für Gesundheitsberufe (BAG) in Kleve ist der Fachkräftemangel die große Herausforderung. Das machte die Geschäftsführung auf der heutigen fünften und letzten Station der Sommertour Gesundheit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve deutlich. Die BAG bildet zur Kranken- und Kinderkrankenpflege aus. Jedes Jahr bewerben sich auf 50 freie Plätze rund 300 Interessierte. Für die Geschäftsführung ein Zeichen, das die BAG gut angesehen ist. Neben der Ausbildung ist in Kooperation mit einer HS in Berlin auch eine Bachelor-Studium möglich. Volker grüßt aus der AN-Nachrichtenredaktion! — Vor 12 Tagen

  • 0
  • 0

Laser an Grunewaldstr, Höhe Reichswalde. — Vor 12 Tagen

  • 0
  • 0

Weltkatzentag – Sammy, Poldi und Lentinchen suchen Dosenöffner für‘s Leben - wir haben für Sie "probegeschmust"! Das ehrenamtliche Katzenhaus "Samtpfote" in Rees vermittelt herrenlose Katzen und Kater! Weitere Informationen zu den Tieren bekommen Sie direkt dort: Telefon 02851 - 58 999 00. Auf den Fotos: Poldi & Lentinchen und Sammy! — Vor 12 Tagen

  • 0
  • 19

Guten Morgen in die verehrte FB-Runde, der Oliver hier. So wird das Wetter am Niederrhein: Bis zum Mittag ist es teils dicht bewölkt, teils aufgelockert mit Sonne, aber noch trocken. Am Nachmittag und Abend, sowie in der Nacht kommt es dann jedoch zu teils kräftige Schauern und Gewittern. Die Temperaturen erreichen, je nach Sonnenscheindauer, Höchstwerte von 25 Grad. Quelle: http://www.wetter-niederrhein.de LG Tommi, Oliver, Jana und Lukas — Vor 12 Tagen

  • 0
  • 0

Viele Pflegedienste am Niederrhein setzen auf die eigene Ausbildung, um dem Fachkräftemangel in diesem Bereich entgegenzuwirken. Das wurde am vierten Tag der Sommertour Gesundheit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve in Goch deutlich. Im Bereich der Alten- und Krankenpflege sind kreisweit 113 Stellen nicht besetzt, bestätigt die Agentur für Arbeit in Wesel. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 12 Tagen

  • 0
  • 0

Die Unternehmerschaft Niederrhein lehnt das von NRW-Arbeitsminister Guntram Schneider geforderte Anti-Stress-Gesetz ab. Ein solches Gesetz führe zu mehr Bürokratie und gehe zu Lasten der Flexibilität von Unternehmen, so die Unternehmerschaft. Tägliche Belastungen in der Arbeit, aber auch im Privatleben, sind vielfältig und es ist unstrittig, dass jeder unterschiedlich damit umgeht. Regelungen, die das betriebliche Umfeld betreffen, gelten nicht im Privaten und greifen somit zu kurz, sagt die Unternehmerschaft Niederrhein. AN-Nachrichtenredaktion. VG, Volker Lübke — Vor 13 Tagen

  • 0
  • 0

Nach einem Drohanrauf am Klever Landgericht hat die Polizei am Abend einen 54-jährigen Klever festgenommen. Der Drohanruf hatte gestern einen Großeinsatz der Polizei am Landgericht ausgelöst. Zehn Streifenwagen und einige kleinere Mannschaftswagen der Polizei waren im Einsatz. Der Mann soll gedroht haben, Bedienstete des Gerichts anzugreifen. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 13 Tagen

  • 0
  • 0

Guten Morgen in die verehrte FB-Runde, der Oliver hier. So wird das Wetter am Niederrhein: Heute wechseln sich sonnige Phasen und dichte Wolkenfelder ab. Bis zum Mittag bleibt es überall trocken, nachmittags sind lokale Schauer oder Gewitter nicht ganz auszuschließen. Die Temperaturen erreichen, je nach Sonnenscheindauer, Höchstwerte von 25 Grad. Am Abend und in der kommenden Nacht lockert die Bewölkung auf, und es bleibt überall trocken. Quelle: http://www.wetter-niederrhein.de. LG Tommi, Oliver, Jana und Lukas — Vor 13 Tagen

  • 0
  • 0

Das Studentenwerk Düsseldorf schafft für die Studenten der HRSW in Kamp-Lintfort weiteren modernen Wohnraum. Heute wurde Richtfest für ein neues Wohnheim mit mehr als 100 Wohnungen gefeiert. Damit wird das Wohn-Angebot am Campus Kamp-Lintfort mehr als verdoppelt. Insgesamt werden rund 11 Millionen Euro investiert. 35 Einzelappartments im ersten Haus sollen noch dieses Jahr bezugsfertig werden. Zum nächsten Frühjahr dann der Rest. VG aus der AN-Nachrichtenredaktion von Volker! — Vor 14 Tagen

  • 0
  • 0

Hallo zusammen. Ich habe mal kurz die Sonne ausgekipst. Morgen darf sie dann wieder ran :-) Gleich ab 16 Uhr, mit ein wenig Glück, bei mir Kinokarten für den Film "Plante der Affen-Revolution" gewinnen. Ab morgen in den Kinos zu sehen, und wir schicken Euch direkt morgen Abend ins Kino.. VG, und bis gleich Chris — Vor 14 Tagen

  • 0
  • 0

Guten Morgen in die verehrte FB-Runde, der Oliver hier. Nach freundlichem Start nimmt ab dem Mittag die Bewölkung zu und ab 16 Uhr müssen wir mit Regen rechnen. Je nach Sonnenscheindauer erreichen die Temperaturen im Tagesverlauf Höchstwerte von 22 bis 24 Grad. Quelle: http://www.wetter-niederrhein.de LG Tommi, Oliver, Jana und Lukas — Vor 14 Tagen

  • 0
  • 0

Die berufliche Zukunft von knapp 30 freiberuflichen Hebammen im Kreis Kleve ist wohl gesichert. Der Deutsche Hebammenverband und die Krankenkassen haben sich nach langem Streit geeinigt. Es ging um die extrem gestiegenen Versicherungsprämien - viele freiberufliche Hebammen konnten sich die jährlich gut 5.000 Euro nicht leisten. Jetzt bekommen sie einen Zuschuss zu den Versicherungsprämien. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 14 Tagen

  • 0
  • 0

Zum Glück! Jetzt steht einem gemütlichen Grillabend nichts mehr im Wege! :-) Heute bleibt es definitiv trocken und die Temperaturen sind ja auch angenehm. Ich muss nur noch knappe 3 Stunden durchhalten, dann ist Feierabend angesagt und ich kann den Grill "anwerfen". Bis gleich, ab 16 Uhr im Radio! VG Chris — Vor 15 Tagen

  • 0
  • 0

Unfall-Update: Freie Fahrt wieder auf der Landstraße zwischen Kerken und Straelen. Die Sperrung der Wachtendonkerstraße wurde aufgehoben. VG, Volker aus der AN-Nachrichtenredaktion — Vor 15 Tagen

  • 0
  • 0

UPDATE zum Verkehrsunfall auf der Wachtendonker Straße (L479): Die Wachtendonkerstraße von Kerken in Richtung Straelen ist weiterhin nicht befahrbar. Außerdem sind die Hetzerter-Straße sowie die Neukerker-Straße aktuell die Ausweichstraßen. Das hat uns die Polizei mitgeteilt. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 15 Tagen

  • 0
  • 0

Die Wachtendonker Straße (L479) von Kerken in Richtung Straelen ist gesperrt. Hier hat sich in Höhe Haus Kahn ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 15 Tagen

  • 0
  • 0

Vor 15 Tagen

  • 0
  • 0

Guten Morgen in die verehrte FB-Runde: Außer ein paar harmlosen Schleierwolken erwartet uns heute ein sonniger Tag. Schauer gibt es voraussichtlich keine. Die Temperaturen erreichen am Nachmittag Höchstwerte von 24 Grad. Quelle: http://www.wetter-niederrhein.de LG Tommi, Oliver, Jana und Lukas — Vor 15 Tagen

  • 0
  • 0

Wann startet der Ausbau der Güterzugstrecke zwischen Emmerich und Oberhausen? Das kann sich wohl noch Jahre hinziehen. Eigentlich wollte die Bahn in zwei Jahren mit dem Bau beginnen. Es gibt aber für keinen einzigen Bauabschnitt eine Genehmigung. Da es bereits sehr viele Einwände gegen die Baupläne gibt, ist mit Klagen gegen den Planfeststellungsbeschluss zu rechnen. Das wird den Beschluss voraussichtlich weiter verzögern. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver. — Vor 15 Tagen

  • 0
  • 0

Vor 15 Tagen

  • 0
  • 0

Die Jugendämter im Kreis Kleve haben im letzten Jahr kaum mehr kontrolliert, ob es Kindern in ihren Familien gut geht, als ein Jahr zuvor. Laut Landesstatistiker wurden insgesamt 255 Fälle geprüft, ob das sogenannte Kindeswohl gefährdet war. Das waren 6 Fälle mehr. Dabei ging die Zahl der akut gefährdeten Kinder zurück: 36 Mal waren Kinder stark gefährdet, im Vorjahr waren es noch über 20 mehr. VG aus der AN-Nachrichtenredaktion von Volker. — Vor 16 Tagen

  • 0
  • 0

Moin in die verehrte FB-Runde, der Tommi hier. Heute müssen wir immer mal wieder, neben sonnigen Abschnitten mit Schauern rechnen. 25 Grad. Einen schönen Start in die Woche wünschen Tommi, Oliver, Jana und Lukas. :) — Vor 16 Tagen

  • 0
  • 0

Der Klever Kreistag soll die PKW-Maut-Pläne von Bundesverkehrsminister Dobrindt ablehnen. Das fordert die SPD-Kreistagsfraktion. Alle Kommunen des Kreises wären von den Maut-Plänen gleichermaßen negativ betroffen, ebenso wie Handel, Gatsronomie, Kultur- und Freizeiteinrichtungen und der Airport Weeze, so die Sozialdemokraten. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 16 Tagen

  • 0
  • 0

Vor 18 Tagen

  • 0
  • 0

Moin, Moin! Schon auf? Noch gehts ja draußen, schöne frische Luft, wird aber noch lecker schwülwarm, bis zu 30 Grad. Da bauen sich dann wieder Schauer und Gewitter auf, schlagen aber nur lokal zu, treffen also erneut nicht jeden Ort am Niederrhein. Fröhliches schwitzen ;) VG, Volker, Lukas, Markus und Özi — Vor 18 Tagen

  • 0
  • 0

Gestern war die letzte Fahrradtour zusammen mit 20 Hörern von Antenne Niederrhein! Vom Museum Schloss Moyland ging es bis nach Düffelward und zurück! — Vor 19 Tagen

  • 0
  • 0

Im Kreis Kleve erhalten zunehmend mehr Menschen staatliche Grundsicherung. Nach Angaben der Landesstatistiker erhielten Ende letzten Jahres 2767 Menschen Leistungen im Alter oder bei Erwerbsminderung. Das waren 217 Betroffene oder 8,5 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Die Zahl steigt damit seit 2010 jedes Jahr an. Wünsche schon mal ein schönes WE, Volker aus der AN-Nachrichtenredaktion! — Vor 19 Tagen

  • 0
  • 0

In den Kuhställen im Kreis Kleve besteht wegen der sommerlichen Temperaturen Gülle-Gas-Gefahr. Ausreichende Belüftung ist notwendig. Wird Gülle abgelassen, gerührt oder der Güllekeller gespült, sollten sich Menschen vom Gefahrenbereich fernhalten, so die IG Bau Niederrhein. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 19 Tagen

  • 0
  • 0

Guten Morgen in die verehrte FB-Runde: Die Sonne scheint den ganzen Tag. Sie wird nur von Schleierwolken ein wenig getrübt. Es wird hochsommerlich warm. Bei Höchstwerten von 27 Grad bleibt es trocken. Dazu weht ein schwacher Wind. Quelle: http://www.wetter-niederrhein.de LG Tommi, Oliver, Jana und Lukas — Vor 19 Tagen

  • 0
  • 0

Im Kreis Kleve gibt es derzeit noch über 370 freie Ausbildungsplätze. Das sind deutlich mehr als noch vor einem Jahr. Darauf weist die Weseler Arbeitsagentur in ihrem Juli-Bericht hin. Dem stehen über 590 Jugendliche gegenüber, die noch keinen Ausbildungsvertrag unterschrieben haben. Im August und im September sollten sich Ausbildungsplatzsuchende über das vorhandene Angebot informieren und möglichst gezielt bewerben, rät die Arbeitsagentur. VG aus der AN-Nachrichtenredaktion von Volker! — Vor 20 Tagen

  • 0
  • 0

Guten Morgen in die verehrte FB-Runde: Außer ein paar harmlosen Quellwolken gibt es heute von früh bis spät Sonne pur. Es bleibt trocken und die Temperaturen erreichen Höchstwerte von 25 Grad am Nachmittag. http://www.wetter-niederrhein.deLG Tommi, Oliver, Jana und Volker — Vor 20 Tagen

  • 0
  • 0

Ein 53-jähriger Mann aus Aldekerk ist von einer Giftschlange gebissen worden und mit lebensgefährlichen Verletzungen in die Düsseldorfer Uni-Klinik eingeliefert worden. Der Mann hält offenbar mehrere Schlangen in Terrarien. Unterdessen wächst die Kritik an der Haltung von Giftschlangen. Derzeit gibt es in NRW kein Gesetz, was das grundsätzlich verbietet. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 20 Tagen

  • 0
  • 0

Immer mehr Menschen im Kreis Kleve sind pflegebedürftig. Innerhalb von 20 Jahren wird sich die Zahl pflegebedürftiger Menschen mehr als verdoppelt. Darüber hinaus führt ein Mangel an Pflegefachkräften zu Versorgungslücken, warnt die Krankenkasse IKK. Ein großer Teil der Pflegebedürftigen wird auch weiterhin von Angehörigen betreut. Hier hilft ein Online-Planer, die häusliche Pflege und den Einsatz eines Pflegedienstes gezielt zu planen. Sonnigen Nachmittag noch wünschen Volker, Chris, David und Lukas. — Vor 21 Tagen

  • 0
  • 0

Die Bombe auf dem JVA-Gelände in Kleve ist erfolgreich entschärft worden. Alles gut! VG, Volker aus der AN-Nachrichtenredaktion! — Vor 21 Tagen

  • 0
  • 0

Guten Morgen in die verehrte FB-Runde: Mit der Schwüle ist es heute erst einmal vorbei. Neben ein paar lockeren Quellwolken scheint die Sonne und es bleibt trocken. Die Temperaturen steigen am Nachmittag auf angenehme 22 bis 24 Grad an. Schauer und Gewitter sind auch am Abend nicht mehr dabei. LG Tommi, Oliver Jana und Volker — Vor 21 Tagen

  • 0
  • 0

Am Vormittag wird die komplette Justizvollzugsanstalt in Kleve evakuiert. Grund ist die Entschärfung einer Weltkriegsbombe im Bereich Krohnestraße gegen 12 Uhr. 200 Insassen der JVA werden in andere Einrichtungen verlegt. Anwohner im Umkreis von 250 Metern müssen ihre Häuser verlassen. Das Klever Krankenhaus kann ab 11 Uhr nicht mehr angefahren werden. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 21 Tagen

  • 0
  • 0

Guten Morgen in die verehrte FB-Runde. Am Vormittag wechseln sich Sonne und Wolken ab. Es bleibt vorerst trocken. Am Nachmittag und am Abend kommt es in Richtung Ruhrgebiet erneut zu einzelnen Regenschauern oder Gewittern. Am nördlichen Niederrhein bleibt es bei Sonne und Quellwolken meist trocken, dazu steigen die Temperaturen bei einem mäßigen Nordwind auf 26 bis 28 Grad an. LG Tommi, Oliver, Jana und Lukas — Vor 22 Tagen

  • 0
  • 0

Das Reeser Unternehmen Novoferm baut 25 Stellen ab. Eine komplette Schließung des Werks am Standort im Reeser Ortsteil Haldern, wie ursprünglich befürchtet, konnte verhindert werden. Hier werden tageweise weiterhin Türen produziert. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 22 Tagen

  • 0
  • 0

Entwarnung in Goch!!! Bombenentschärfung ist ohne Probleme durchgeführt worden. Alle Beschränkungen sind aufgehoben. VG, Volker aus der AN-Nachrichtenredaktion! — Vor 23 Tagen

  • 0
  • 0

Update Emmericher Rheinbrücke: Es geht langsam voran. Verkehr wird an Unfallstelle vorbeigeleitet. Habt Geduld...VG, Volker — Vor 23 Tagen

  • 0
  • 0

Verkehrsstörung: Wegen eines Unfalls ist die Rheinbrücke bei Emmerich bis auf weiteres in beide Richtungen gesperrt!!! — Vor 23 Tagen

  • 0
  • 0

Update Bombenentschärfung Goch - Bahnverkehr: Während der Bombenentschärfung, geplant 16-18 Uhr, fährt die Nordwestbahn nur zwischen Düs-Weeze und Weeze-Düs. Zwischen Kleve und Weeze wird ein Busnotverkehr eingerichtet, fährt über Bedburg-Hau und Goch. Haltestelle in Goch ist nicht direkt am Bahnhof, sondern am nahen Park&Ride Parkplatz. Der Zug, der planmäßig um 17:43 Uhr in Weeze ist, fährt wieder bis Kleve durch. Erster Zug ab Kleve dann ab 17:51 nach Düs. Änderungen vorbehalten, falls Entschärfung schneller abgeschlossen. — Vor 23 Tagen

  • 0
  • 0

Update Bombenentschärfung Goch: Folgende Straßen werden gesperrt (es werden nur die wichtigsten Hauptstraßen genannt): Pfalzdorfer Straße ab Kalkarer Str. (Litjes) Hunsberg bleibt offen, da werden nur die Straßen gesperrt, die zur Pfalzdorfer Str. führen (Martin-Fonck, Dr. Schraven, Ostring) Emmericher Weg Klever Straße Feldstraße zwischen Dieselstraße und Nordstraße Nordstraße Nordring ab Kettelerstr. Wiesenstraße ist eh zu wegen Baustelle Parkstraße ab Feldstraße Hubertusstr. ab Feldstr. Bahnhofsplatz Georgstr. Hans-Böckler-Str. — Vor 23 Tagen

  • 0
  • 0

Vor 23 Tagen

  • 0
  • 0

In Goch wird heute Nachmittag um 17 Uhr ein Blindgänger aus dem 2. Weltkrieg entschärft. Die 5-Zentner Bombe wurde in der Nähe des ehemaligen Kasernengeländes am Emmericher Weg entdeckt. Für die Entschärfung gelten 2 Zonen. Im Umkreis von 250 Metern müssen alle Anwohner oder Beschäftigte in Betrieben bis 16 Uhr den Bereich verlassen haben. Im Umkreis von 500 Metern müssen alle im Gebäude bleiben, Fenster und Türen geschlossen halten. Wegen der Bombenentschärfung in Goch wird auch der Bahnverkehr zwischen Kleve und Düsseldorf von 16 bis 18 Uhr behindert werden. Volker grüßt aus der AN-Nachrichtenredaktion — Vor 23 Tagen

  • 0
  • 11

WETTERUPDATE: Bis zum Mittag gibt es wenig Sonne und viele teils dichten Wolken. Regen oder Nieselregen sind bis zum Nachmittag eher selten. Am Nachmittag und besonders am Abend gibt es einzelne Schauer und Gewitter. Diese treffen aber nicht jeden Ort im Kreis Kleve. In den trockenen Regionen steigen die Temperaturen am Nachmittag auf schwülwarme 26 Grad an. In Schauern und Gewittern ist es mit 22 Grad deutlich kühler. Quelle: http://www.wetter-niederrhein.de LG Tommi, Oliver und Jana — Vor 23 Tagen

  • 0
  • 0

Guten Morgen in die verehrte FB-Runde: Am Vormittag ist es trocken mit Sonne und Wolken im Wechsel. Am Nachmittag und besonders am Abend ziehen einzelne Schauer und Gewitter an den Niederrhein. Davon sind nicht alle Orte im Kreis Kleve betroffen. In den trockenen Regionen steigen die Temperaturen am Nachmittag auf schwülwarme 26 Grad an. In Schauern und Gewittern ist es deutlich kühler. Quelle: http://www.wetter-niederrhein.de LG Tommi, Oliver, Jana und Volker — Vor 23 Tagen

  • 0
  • 0

Ein außergewöhnlicher Fall von Körperverletzung in Goch beschäftigt derzeit die Polizei im Kreis Kleve. Am späten Samstagabend gegen 23:20 Uhr hielt sich eine 21-jährige Frau mit ihrer Familie am Frauentorplatz in Goch auf, als zwei unbekannte Fahrzeuge an ihr vorbeifuhren. Aus dem hinteren Fahrzeug wurde dann offenbar mit einer Luftpistole geschossen. Dabei traf ein Projektil die junge Frau im Bauchbereich, wodurch diese leicht verletzt wurde. Grüße aus der Nachrichtenredaktion! Oliver — Vor 23 Tagen

  • 0
  • 0

Guten Morgen aus der Antenne Niederrhein Redaktion! "Richtig" Sommer geht anders, oder? Das Wetter heute: Die dichte Bewölkung lockert nur sehr zögerlich auf, es bleibt zunächst trocken. Im Laufe des Nachmittags und am Abend steigt die Wahrscheinlichkeit für einen Regenschauer oder ein lokales Gewitter. Die Höchstwerte liegen um 26 Grad. Schönes Wochenende! LG Chris — Vor 25 Tagen

  • 0
  • 0

Im Kreis Kleve sind alle drei vorrübergehend gesperrten Schweinemastbetriebe wieder freigegeben worden. Untersuchungen haben ergeben, dass die Tiere nicht mit Antibiotika belastet sind, so der Sprecher des Landes-Umweltministeriums Wilhelm Deitermann auf Anfrage von Antenne Niederrhein. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 26 Tagen

  • 0
  • 0

Update zu Schweinemastbetrieben: Es handelt sich um drei Betriebe im Kreis Kleve. Es gibt keine Auskünfte, um welche Betriebe es sich genau handelt. LG Katrin, Oliver und Volker — Vor 26 Tagen

  • 0
  • 0

Elf Höfe für Schweinemast in Nordrhein-Westfalen sind wegen Antibiotikum im Futter gesperrt worden. Auch Betriebe im Kreis Kleve sind betroffen. Es sei nicht ausgeschlossen, dass betroffenes Fleisch in den Handel gelangt sei, so eine Sprecherin des Landesamtes für Verbraucherschutz. Eine akute Gesundheitsgefahr gehe von dem verseuchten Fleisch aber nicht aus, heißt es. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 26 Tagen

  • 0
  • 0

Okay, einige gehen ja im Sommer gerne ins Kino, weil es dort eine Klimaanlage gibt ;) Die meisten wollen sich aber unterhalten, Spaß und Spannung haben! Was sind denn Eure Top-Filme zur Zeit? VG, Volker — Vor 26 Tagen

  • 0
  • 0

Vor 26 Tagen

  • 0
  • 0

Die elektronische Lohnsteuerkarte gilt auch für Auszubildende und Ferienjobber. Im neuen elektronischen Verfahren müssen Auszubildende und Ferienjobber ihrem Arbeitgeber lediglich ihre Steuer-Identifikationsnummer, ihr Geburtsdatum und die Information, ob es sich um den Hauptarbeitgeber handelt, mitteilen. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 26 Tagen

  • 0
  • 0

WETTERUPDATE: Hallo in die FB-Runde. Im weiteren Tagesverlauf und am Abend gibt es bei vielen dichten Wolken trockene Phasen im Wechsel mit Nieselregen oder leichtem Regen. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte von 22 Grad. LG Oliver, Katrin und Volker Weitere Infos unter http://www.wetter-niederrhein.deVor 26 Tagen

  • 0
  • 0

VERKEHRSMELDUNG: Die Moyländer Straße in Bedburg-Hau-Louisendorf ist derzeit wegen eines Unfalls gesperrt. Eine Zufahrt von der Alten Bahn aus ist nicht möglich. Orksundige Autofahrer sollten diesen Bereich umfahren. http://www.antenneniederrhein.deVor 26 Tagen

  • 0
  • 0

Vor 26 Tagen

  • 0
  • 0

TIER ON TOUR: Im Bereich der Lindenallee in Kleve ist bereits am vergangenen Montagabend ein Frettchen ausgebüchst. Es hat ein hellbraunes-schwarzes Fell. Das Frettchen ist ein Männchen, ist zahm und sehr verspielt. Wer das Tier gesehen oder gefunden hat, meldet sich bei Antenne Niederrhein (02821/722724). Wir stellen dann den Kontakt zu den Besitzern her. http://www.antenneniederrhein.deVor 26 Tagen

  • 0
  • 0

Heute läßt sich die Sonne immer nur kurz blicken. Bei Temperaturen um die 22 Grad wird es deutlich kühler als bisher. Dazu viele Wolken und teils gewittrige Schauer. Morgen wird es wieder schwülwarm bei 27 Grad. Dabei ist es anfangs freundlich. Abends muß mit Gewittern gerechnet werden. Weitere Einzelheiten unter http://www.wetter-niederrhein.de LG vom Antenne-Morgen-Team Tommi, Wolfgang und Lukas — Vor 26 Tagen

  • 0
  • 0

Die Stadt Goch freut sich über eine äußerst positive wirtschaftliche Entwicklung. Bei den Daten zum Arbeitsmarkt verzeichnet die Stadt den besten Wert seit 10 Jahren. Auch die Kaufkraft entwickelt sich in Goch nachhaltig positiv. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 27 Tagen

  • 0
  • 0

"Drachen hat nicht jeder!" Aber wenn, dann sollte er sie besser zähmen ;) Eine Filmforsetzung zeigt wie es geht: "Drachenzähmen leicht gemacht 2" läuft ab morgen in Geldern und Kleve im Kino. Bei AN gibt es gleich zwischen 16+18 Uhr Freikarten. Bis dahin! VG, Volker — Vor 28 Tagen

  • 0
  • 0

In Kleve hat sich ein Räuber als verletzter Fahrradfahrer ausgegeben. Eine 22-jährige Autofahrerin sah den Mann auf dem Radweg an der Keekener Straße liegen. Als sie anhielt, um zu helfen, setzte sich der Mann auf den Beifahrersitz und forderte sie auf, ihn nach Kleve zu bringen. Während der Fahrt bestahl er die Frau. Weitere Infos auf http://www.antenneniederrhein.de . Grüße aus der Nachrichtenredaktion! Oliver — Vor 28 Tagen

  • 0
  • 40

Vor 28 Tagen

  • 0
  • 0

Heute ist es vor allem am nördlichen Niederrhein durchweg sonnig und trocken bei Werten um die 29 Grad. Im östlichen Südkreis Kleve können auch harmlose Quellwolken dabei sein. Es bleibt aber trocken. Weitere Einzelheiten zum Wetter unter http://www.wetter-niederrhein.de LG von Tommi, Wolfgang, David und Lukas — Vor 28 Tagen

  • 0
  • 0

In der kommenden Nacht ist ein Schwertransport der Firma Winkels von Kleve nach Emmerich unterwegs. Deshalb besteht zwischen heute Abend 20 Uhr und morgen früh 4 Uhr auf der Emmericher Straße zwischen Klever Ring und Kreuzungsbereich Postdeich/Wilhelmstraße ein absolutes Halte- und Parkverbot. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 29 Tagen

  • 0
  • 0

Uns fehlt das Gen zum Glücklichsein :( Deshalb meckern die Deutschen meistens rum und landen in Ranglisten zur Zufriedenheit im Mittelfeld. Anders die Dänen, die sind oben dabei, weil sie das Gen haben sollen. Na, wie dänisch seit Ihr oder habt vielleicht entfernte Verwandte dort...Ihr Glücklichen ;) VG, Volker — Vor 29 Tagen

  • 0
  • 0

Vor 29 Tagen

  • 0
  • 0

Abkühlung gefällig ;) LG Tommi — Vor 29 Tagen

  • 0
  • 0

Was für ein Sommer-Wochenende war das denn?! Wo habt Ihr Euch denn am Niederrhein abgekühlt und erfrischt? Welche Freibäder oder Naturseen sind Eure Favoriten? VG, Volker und bis gleich nach 16 Uhr im Radio ;) — Vor 30 Tagen

  • 0
  • 0

Unsere niederländische Nachbarprovinz Gelderland ist von dem Abschuss der malaysischen Passagiermaschine über der Ostukraine stark betroffen. Nach neuesten Zahlen kommen allein 5 der insgesamt 298 Opfer aus Nimwegen oder der näheren Umgebung. Grüße aus der Nachrichtenredaktion. Oliver — Vor 30 Tagen

  • 0
  • 0

TIER ON TOUR: Wer vermißt einen schwarzen Pinscher-Mix? Das Tier lief gestern völlig verstört am Sportplatz in Kleve-Materborn herum und konnte deshalb nicht einfangen werden. — Vor 30 Tagen

  • 0
  • 0

Vor 30 Tagen

  • 0
  • 0

....und so schnell ist mein Urlaub wieder vorbei. Wo fahrt oder fliegt Ihr hin? Oder schön hier am Niederrhein bleiben und den Urlaub zu Hause genießen? LG Tommi :) — Vor 30 Tagen

  • 0
  • 0